Die.Startseite

Ziel der Senioren Matchplayliga NÖ-SÜD

Ziel der Senioren Matchplayliga NÖ-SÜD ist es den teilnehmenden Teams die Möglichkeit zu bieten, freundschaftliche Wettkämpfe gegeneinander auszutragen. Dadurch können die eingesetzten Spieler Erfahrungen im Matchplay sammeln und die teilnehmenden Teams Spieler für die Staats- bzw. Landesmeisterschaften testen.

  

Teilnahmeberechtigung und Spielmodus

Spielberechtigt sind alle Senioren der teilnehmenden Teams, die das Alterslimit für Senioren lt. ÖGV erfüllen.

Gespielt wird eine Hin- und Rückrunde, damit insgesamt 10 Matches. In den einzelnen Matches werden 6 Einzel und zwei Vierer gespielt. Die Vierer werden als 4-Ball-Best-Ball gespielt.

Die Siegermannschaft erhält zwei Punkte, bei einem Unentschieden erhalten beide Mannschaften je einen Punkt. Im Falle einer notwendigen Strafverifizierung  wird das Ergebnis mit 3:0 für den Sieger gewertet.

Bei Punktegleichheit am Ende der Saison ist für die Platzierung zuerst die höhere Anzahl an Lochwettspielpunkten und dann das Ergebnis der zwei direkten Begegnungen entscheidend.

  

Teilnehmende Teams

GC Brunn

GC Ebreichsdorf

GC Fontana

GC Föhrenwald

GC Frühling

GC Gutenhof/Himberg

 

Kosten

Die Heimmannschaft ist gegenüber ihrem Club für die Bezahlung der allenfalls geforderten Gebühren verantwortlich.

© 2018 MATCHPLAY NOE SUED | Email: administrator@matchplay-noe-sued.at | Kontakt | Impressum